Lebensstil — gelassen und glücklich

Persönlicher Lebensstil hat heutzutage einen hohen Stellenwert. Dazu zählen Mode, Beauty, gesund Schlemmen, Wellness, Fitness, eine harmonische Partnerschaft und ein bevorzugter Wohnstil.

Gelassen den perfekten Lebensstil finden

Der Lebensstil zeigt Wesenszüge eines Menschen, die ihn mit anderen verbinden und abgrenzen. Dies bezieht sich etwa darauf, wie der Einzelne wohnt, welche Kleidung er bevorzugt, welche Musik er hört und was seine Hobbys sind. Die meisten Menschen ändern bisweilen ihren Lebensstil, wenn sie mit diesem unzufrieden geworden sind.

Mit Gelassenheit und klaren Zielen finden Menschen ihre optimale Lebensart. Schon die Veränderung kleiner Gewohnheitsmuster kann den eigenen Lebensstil zum besseren machen. Gesundes Essen, Yoga und Wellness sind gute Möglichkeiten, den eigenen Lebensstil aufzupeppen.

Bewusst Eltern werden

24 Jun 2021

In vielen Partnerschaften kommt irgendwann der Zeitpunkt, an dem man darüber spricht, ob man gemeinsam Kinder haben möchte. Kinder können eine Beziehung bereichern. Man sollte jedoch nicht die Augen davor verschließen, dass es auch Partnerschaften gibt, die an einem erzwungenen Kinderwunsch zerbrechen können. Deshalb ist es wichtig, das Thema Kinderwunsch gründlich zu beleuchten.

Kinder bringen Veränderungen

Und diese können sich auf jeden Elternteil anders auswirken. Stehen beide Eltern im Berufsleben, sollte zumindest einer von ihnen eine Zeit lang beruflich aussetzen. Gerechter ist es, wenn die Partner sich diese Zeit teilen und abwechselnd für das Kind sorgen. Je nach Arbeitgeber kann sich das schwierig gestalten, wenn dies auch gesetzlich geregelt ist. Die Praxis sieht hier aber häufig anders aus.

Was tun bei Zweifeln?

So mancher Vater mag in dieser Zeit Zweifel haben, ob das Kind wirklich von ihm ist. Vielleicht liegt es an der Haar- oder Augenfarbe des Kindes, die weder bei Vater noch bei Mutter vorkommen, oder an bestimmten Wesenszügen, die einem fremd erscheinen. Dann kann ein DNA Vaterschaftstest alle Zweifel ausräumen, dass man mit dem Kind nicht verwandt ist. Das sollte aber immer nur in Abstimmung mit der Partnerin erfolgen.

Die Zeit vergeht zu schnell

Lässt man sich während der Zeit, die man für seinen Nachwuchs zuständig ist, ganz auf die Rolle des Vaters oder der Mutter ein, kann das sehr bereichernd sein. Man sieht, wie das Kind sich entwickelt, bekommt einzelne Phasen bewusst mit und wird für diesen kleinen Menschen eine wichtige Bezugsperson. Der Besuch einer Krabbelgruppe, die Anmeldung im Kindergarten, die regelmäßigen Kontrolluntersuchungen beim Kinderarzt – all dies sind in der ersten Zeit wichtige Stationen, denn gerade in den ersten drei Jahren entwickelt sich ein Kind rasant.

Neue Uhren für bewussten Lebensstil

28 Dec 2020

Am Anfang waren Smartwatches noch etwas für Angeber, heute aber helfen sie uns, gesünder und bewusster zu leben. Moderne Uhren mit Computerchip erinnern uns daran, ein paar Schritte zu laufen, können Puls und sogar Herzfrequenzen messen und geben uns Tipps zur Ernährung. Und sie machen auch optisch was her. 

Gesunde Ernährung – wie sieht sie aus?

23 Nov 2020

Zu einem positiven Lebensstil gehört auch eine gesunde Ernährung. Was man dafür genau braucht, darüber gibt es viel Streit. Wissenschaftliche Studien besagen, dass eine ausgewogene Ernährung immer noch am besten ist. Weniger Fleisch, weniger Brot und dafür mehr Obst, Gemüse und Vollkorn. Man muss aber nicht gleich Vegetarier werden. 

Yoga für Anfänger

20 Oct 2020

In stressigen Zeiten brauchen wir mal einen Moment Ruhe. Um ein gesundes und ausgewogenes Leben zu führen, muss neben dem Körper natürlich der Geist gepflegt werden. Auch Anfänger erreichen mit Yoga schon schnell Ergebnisse. Sie lernen, zur Ruhe zu kommen und in den eigenen Körper hineinzuhorchen. 

© 2021 Uebermorgenmagazin.de. All Rights Reserved.